Cyprus, Nicosia

Historischer F-100-Kampfjet findet neues Zuhause am Strand von Alsancak

11.06.2024 / 19:24

Ein bedeutendes Stück Geschichte ist am Yavuz Landing Beach in Alsancak angekommen: ein F-100-Kampfjet, der bei der Friedensoperation vom 20. Juli eine Rolle spielte. Diese Installation ist eine ergreifende Ehrung im Vorfeld der jährlichen Feierlichkeiten zum Tag des Friedens und der Freiheit.

Der akribische Prozess der Aufstellung des Militärflugzeugs begann am 7. Juni. Das Team begann um 5 Uhr morgens und schaffte die Installation in nur zwei Stunden.

Diese Operation war eine gemeinsame Anstrengung, an der auch das Fachwissen der 1. Direktion der Flugzeugwartungsfabrik aus der Türkei beteiligt war. „Mit Hilfe unserer Kräne, Arbeitsbühnen und Gabelstapler haben wir das historische Flugzeug erfolgreich installiert“, erklärte Transportdirektor Sönmez Levent.

Die Verlegung des F-100-Kampfjets an den Yavuz-Strand bildet den Auftakt zum Tag des Friedens und der Freiheit, der in Nordzypern am 20. Juli begangen wird. Dieser Tag erinnert an die türkische Intervention im Konflikt von 1974, ein entscheidender Moment, als die türkischen Streitkräfte zum Schutz der türkischen Zyprioten eingriffen und die anhaltende Gewalt stoppten.

Die Feierlichkeiten zum Tag des Friedens und der Freiheit umfassen Militärparaden und Zeremonien zu Ehren der Flaggen Nordzyperns und der Türkei, die die historische Bedeutung dieses Tages widerspiegeln.

Entdecken Sie mehr: Entdecken Sie die Strände von Alsancak
Feiertage in Nordzypern

Nachrichtenkategorie
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen. Um einen Kommentar abzugeben,melden Sie sich bei Ihrem Konto an oder erstellen Sie ein neues →