Cyprus, Nicosia

Wie hundefreundlich ist die Atmosphäre auf Zypern?

Aktualisiert: 5 monate vor
Möchten Sie FAQ hinzufügen?

Traditionell hat die Insel eine besondere Vorliebe für Katzen, denn es waren diese Tiere, die Zypern vor vielen Jahrhunderten vor Schlangen gerettet haben. Die Katzen wurden für diese wichtige Aufgabe eigens aus Ägypten importiert und werden seither mit besonderer Liebe behandelt.

Was Hunde betrifft, so sind die Regeln recht streng. Es ist verboten, die meisten Cafés und Restaurants mit Hunden zu betreten. Das gilt besonders für teure Lokale. Es spielt keine Rolle, ob Sie eine Bulldogge oder einen kleinen Hund haben - Sie werden nicht hineingelassen. Einkaufszentren und Hotels sind ebenfalls tabu.

Hunde dürfen nur an speziellen Stränden im Meer schwimmen - davon gibt es mehrere. Wenn Ihr Haustier an einem normalen Strand ins Meer geht, müssen Sie eine Strafe von 85 € zahlen.

Und natürlich müssen Sie die Hinterlassenschaften Ihrer Tiere auf der Straße beseitigen, was ein großes Plus und ein Zeichen für eine zivilisierte Gesellschaft ist.

Sie benötigen eine Beratung?
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen. Um einen Kommentar abzugeben,melden Sie sich bei Ihrem Konto an oder erstellen Sie ein neues →