Cyprus, Nicosia

Griechischer Unabhängigkeitstag - wie feiern die Zyprioten ihn?

Aktualisiert: 2 monate vor
Möchten Sie FAQ hinzufügen?

Der Unabhängigkeitstag Griechenlands wird im Land am 25. März gefeiert. Aber nicht nur in einem Land - er wird auch auf Zypern gefeiert.

Die Bedeutung dieses Datums wird durch die Tatsache unterstrichen, dass es einer der staatlichen Feiertage Zyperns ist, also ein offizieller Feiertag im ganzen Land.

День Независимости Греции

Geschichte des Feiertags

Der Feiertag ist mit dem Sieg des griechischen Volkes im Kampf um die Befreiung von der osmanischen Herrschaft und der Ausrufung der Unabhängigkeit Griechenlands verbunden. Er wird seit 1838 gefeiert.

Die Geschichte dieses Feiertags geht auf das 19. Jahrhundert zurück, als das griechische Volk den Weg des Kampfes um seine Unabhängigkeit einschlug. Am 25. März 1821 begannen die griechischen Aufständischen den Kampf um die Unabhängigkeit vom Osmanischen Reich. Dies markierte den Beginn der achtjährigen Griechischen Revolution, die zur Bildung eines unabhängigen Staates führte.

Wie wird in Griechenland gefeiert

Heute wird der Unabhängigkeitstag Griechenlands im ganzen Land mit offiziellen Veranstaltungen und festlichen Umzügen gefeiert. An diesem Tag finden in allen Städten und Dörfern Griechenlands Paraden, Feuerwerke und feierliche Veranstaltungen statt. Alle Straßen sind mit Nationalflaggen geschmückt, und die Menschen tragen nationale Trachten.

Der Unabhängigkeitstag wird besonders feierlich in der Hauptstadt Griechenlands, Athen, begangen. Hier finden große Paraden mit Beteiligung von Militäreinheiten, Musikgruppen und zivilen Organisationen statt. Es werden auch Festveranstaltungen auf dem Syntagma-Platz und anderen zentralen Straßen der Stadt abgehalten.

Wie wird auf Zypern gefeiert

Zusammen mit Griechenland wird der Unabhängigkeitstag auch von den Griechen auf Zypern gefeiert. Auf dieser Insel haben die griechische Kultur und Traditionen, wie wir wissen, tiefe historische Wurzeln. An diesem Tag finden Paraden, feierliche Zeremonien und Festveranstaltungen statt. Die Griechen auf Zypern feiern ebenfalls stolz ihre Vergangenheit und Traditionen, die mit dem Kampf um Unabhängigkeit und Selbstständigkeit verbunden sind.

Interessante Fakten

  • Der Bereich der Halbinsel Peloponnes wurde nie von dem Osmanischen Reich erobert.
  • Der Beginn der Widerstandsbewegung gilt als das Kloster Agia Lavra auf der Halbinsel Peloponnes - der Metropolit dieses Klosters hisste als erster Mönch die Flagge und verkündete den Beginn des Aufstands.
  • Der Unabhängigkeitstag Griechenlands wird im Weißen Haus gefeiert, wo seit 1986 Vertreter der griechischen Diaspora vom Präsidenten der USA empfangen werden. Auch bekannte Persönlichkeiten aus Griechenland und Zypern nehmen an dem Empfang teil.

Abonnieren Sie unseren Telegram-Kanal, wo wir viel Nützliches und Interessantes über das Leben auf Zypern teilen!

Sie benötigen eine Beratung?
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen. Um einen Kommentar abzugeben,melden Sie sich bei Ihrem Konto an oder erstellen Sie ein neues →